Accenture kündigt Dividende an

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Accenture-A Rg

Das Beratungsunternehmen Accenture plc (ISIN: IE00B4BNMY34, NYSE: ACN) gab am Dienstag eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 1,29 US-Dollar je Aktie bekannt. Die nächste Ausschüttung erfolgt am 15. Februar 2024 (Record day: 18. Januar 2024). Im Gesamtjahr kommen 5,16 US-Dollar zur Auszahlung.
Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Börsenkurs von 341,48 US-Dollar (Stand: 19. Dezember 2023) bei 1,51 Prozent. Ende September 2023 erfolgte eine Anhebung der vierteljährlichen Dividende um 15 Prozent im Vergleich zum Vorquartal (1,12 US-Dollar).
Accenture stammt ursprünglich aus den USA und ist heute einer der größten Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister weltweit. Der Konzernsitz befindet sich in Dublin in Irland. Der amerikanische Hauptsitz liegt in New York.
Im ersten Quartal (30. November 2023) des Fiskaljahres 2024 betrug der Umsatz 16,22 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 15,75 Mrd. US-Dollar), wie am Dienstag weiter berichtet wurde. Der Gewinn lag bei 1,97 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,96 Mrd. US-Dollar). Für das laufende Fiskaljahr 2024 wird ein Umsatzanstieg in lokalen Währungen um 2 bis 5 Prozent erwartet. Der Gewinn je Aktie (GAAP) wird auf 11,41 bis 11,76 US-Dollar prognostiziert, ein Zuwachs um 6 bis 9 Prozent im Vergleich zu 2023.
Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 27,97 Prozent im Plus (Stand: 19. Dezember 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 214,34 Mrd. US-Dollar.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Accenture-A Rg 301,75 -0,49%
close

Populäre Aktien