CVS Health erhöht die Dividende

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: CVS Health Rg

Der pharmazeutische Einzelhandelskonzern CVS Health Corp. (ISIN: US1266501006, NYSE: CVS) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,665 US-Dollar je Aktie an die Aktionäre ausbezahlen. Die Auszahlung erfolgt am 1. Februar 2024 (Ex-Dividenden Tag: 21. Januar 2024).
Gegenüber dem Vorquartal (0,605 US-Dollar) wird die Dividende damit um 9,9 Prozent erhöht. Auf das Jahr hochgerechnet werden 2,66 US-Dollar ausgeschüttet. Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Aktienkurs von 71,02 US-Dollar (Stand: 5. Dezember 2023) bei 3,75 Prozent.
Im dritten Quartal (30. September) des Fiskaljahres 2023 betrug der Umsatz 89,76 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 81,16 Mrd. US-Dollar), wie am 1. November 2023 berichtet wurde. Der operative Gewinn auf bereinigter Basis lag bei 4,46 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 4,35 Mrd. US-Dollar). CVS Health verkauft in fast 10.000 Geschäften pharmazeutische Produkte sowie Kosmetikartikel und beschäftigt rund 300.000 Mitarbeiter.
Der Wert liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 23,79 Prozent im Minus (Stand: 5. Dezember 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 88,13 Mrd. US-Dollar.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

CVS Health Rg 56,86 0,80%
close

Populäre Aktien