JPMorgan Chase meldet Dividende

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: JPMorgan Chase Rg

Das amerikanische Bankinstitut JPMorgan Chase & Co (ISIN: US46625H1005, NYSE: JPM) wird eine Quartalsdividende von 1,00 US-Dollar an die Investoren ausschütten, wie am Dienstag berichtet wurde. Die Zahlung für das erste Quartal 2023 erfolgt am 30. April 2023 (Record day ist der 6. April 2023).
Im September 2021 erhöhte JPMorgan Chase die Quartalsdividende von 90 US-Cents auf 1,00 US-Dollar. Auf das Jahr hochgerechnet zahlt JPMorgan Chase & Co 4,00 US-Dollar Gesamtdividende aus. Dies entspricht beim derzeitigen Börsenkurs von 130,55 US-Dollar (Stand: 21. März 2023) einer aktuellen Dividendenrendite von 3,06 Prozent.
Im vierten Quartal (31. Dezember) des Fiskaljahres 2022 erzielte die größte amerikanische Bank einen Nettoumsatz von 34,55 Mrd. US-Dollar nach 29,26 Mrd. US-Dollar im Vorjahr, wie am 13. Januar 2023 berichtet wurde. Der Gewinn betrug 11,01 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 10,4 Mrd. US-Dollar).
Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 2,65 Prozent im Minus (Stand: 21. März 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 374,22 Mrd. US-Dollar.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

JPMorgan Chase Rg 170,50 0,95%
close

Populäre Aktien