EQS-News: Portfolio-Ausbau 2024: Strategie Kapital AG will in weitere Geschäftsfelder expandieren und setzt sich mit einem Upgrade in den Primärmarkt auseinander

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Strategie Kapit I

EQS-News: Strategie Kapital AG / Schlagwort(e): Marktbericht/Strategische Unternehmensentscheidung
Portfolio-Ausbau 2024: Strategie Kapital AG will in weitere Geschäftsfelder expandieren und setzt sich mit einem Upgrade in den Primärmarkt auseinander

05.03.2024 / 08:15 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

Portfolio-Ausbau 2024: Strategie Kapital AG will in weitere Geschäftsfelder expandieren und setzt sich mit einem Upgrade in den Primärmarkt auseinander

 

Cottbus, 05. März 2024

Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2023 möchte die Strategie Kapital AG (WKN: A2BPHP; ISIN: DE000A2BPHP3) ihr Geschäftsfeld erweitern und die Basis für ein stärkeres Wachstum legen. Mit dem Ausbau des Beteiligungsportfolios soll sich die Gesellschaft als eines der führenden börsennotierten Beteiligungsunternehmen etablieren.

Aktuell ist die schuldenfreie Strategie Kapital AG mit 100 % an der Spar24 Media GmbH beteiligt, die seit über 10 Jahren am Markt aktiv ist und seit 2015 profitabel wächst. Spar24 Media gilt quasi als kleine Check24: schlank aufgestellt, konjunkturunabhängig und skalierbar.

Die Tochtergesellschaft betreibt das Vergleichsportal www.spar24.de für Versicherungen, Kredite, Anlageprodukte, Strom & Gas sowie Handy- und Internet-Tarife. Daneben gehört das Vergleichsportal www.neobroker.de zum Portfolio der Gesellschaft.

Mit einem Eigenkapital von rund 4,5 Mio. Euro (Eigenkapitalquote von rund 98 %) geht die Strategie Kapital AG nun in die Offensive: Mittel- bis langfristig soll der Aufbau eines Beteiligungsportfolios mit einem Eigenkapital von bis zu 10 Mio. Euro anvisiert werden, wobei insbesondere Unternehmen der IT-Branche von Interesse sind.

Der Fokus liegt bei jungen Unternehmen, die die Marktvalidierungsphase erfolgreich abgeschlossen haben und nun vor einer Expansions- und Wachstumsphase stehen. Als strategischer Partner soll die Strategie Kapital AG das Wachstum seiner Beteiligungen vorantreiben.

Auf diesem Weg stellt die Gesellschaft die Weichen für weiteres Wachstum und legt die Basis für einen nachhaltigen Vermögenszuwachs, unter anderem durch die spätere Veräußerung von Beteiligungen. Durch sowohl sicherheits- und chancenorientierte Investments strebt man einen langfristig angelegten Vermögensaufbau an. Geneigte Investoren können sich durch die Börsennotierung an diesem nachhaltiges Geschäftsmodell beteiligen und von einem steigenden Shareholder Value profitieren.
 

Um das unternehmerische Profil weiter zu schärfen und die Aktionärsbasis weiter zu diversifizieren, wird der Vorstand bei der nächsten turnusmäßigen Sitzung, dem Aufsichtsrat ein Uplisting in den Primärmarkt vorschlagen.

 

Die Aktien der Strategie Kapital AG (ISIN: DE000A2BPHP3) sind an der Börse Düsseldorf notiert. Weitere Informationen sind auf folgender Homepage abrufbar: www.strategie-
kapital.de
  Strategie Kapital AG, Stadtring 4, 03042 Cottbus



05.03.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


1850951  05.03.2024 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Strategie Kapit I 0,41 2,50%
close

Populäre Aktien