EQS-News: GORE German Office Real Estate AG: außerordentliche Hauptversammlung beschließt Neufokussierung, Sachkapitalerhöhung und Umfirmierung in „GORE Technologies AG“

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: GORE German Office Real Estate AG

EQS-News: GORE German Office Real Estate AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
GORE German Office Real Estate AG: außerordentliche Hauptversammlung beschließt Neufokussierung, Sachkapitalerhöhung und Umfirmierung in „GORE Technologies AG“

01.12.2023 / 15:41 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


GORE German Office Real Estate AG: außerordentliche Hauptversammlung beschließt Neufokussierung, Sachkapitalerhöhung und Umfirmierung in „GORE Technologies AG“

 

Frankfurt am Main, 1. Dezember 2023 – Die Aktionäre der GORE German Office Real Estate AG („GORE“, ISIN DE000A0Z26C8) haben sämtlichen Tagesordnungspunkten auf der gestrigen außerordentlichen Hauptversammlung mit großer Mehrheit von mehr als 98,5 Prozent der Stimmen zugestimmt. Damit würde u.a. der Erwerb von 100 % der Aktien an der Schweizer First Move! AG („First Move“) im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre beschlossen.  First Move verfügt über eine patentierte Park- und Parkhaustechnologie, die eine Erhöhung der Flächenproduktivität der Parkhausfläche um über 100% gegenüber einem herkömmlichen Parkhaus erreicht. Durch die – auch für die Nachrüstung geeignete Lösung – werden der Schadstoffausstoß und der Flächenbedarf deutlich reduziert und die Kapazitäten zur Aufladung von Elektrofahrzeugen zudem deutlich erhöht. Mit der Übernahme nimmt GORE eine Neufokussierung ihres Geschäftsmodells vor, um sich zum führenden Akteur im stark wachsenden Markt für „automatisiertes Parken“ zu entwickeln. Im Zuge der Neufokussierung haben die Aktionäre auch der Umfirmierung der Gesellschaft in „GORE Technologies AG“ mit großer Mehrheit zugestimmt.

Die Sachkapitalerhöhung wird auf der von der ordentlichen Hauptversammlung der GORE am 20. Oktober 2023 beschlossenen Kapitalherabsetzung auf EUR 3.752.500,00 aufsetzen und gegen Gewährung von 19.000.000 neuen GORE-Aktien zu einem Ausgabepreis von EUR 6,00 je GORE-Aktie an die Aktionäre der First Move erfolgen. Das Austauschverhältnis wird 190.000:1 betragen, d.h. für je eine Aktie der First Move sollen deren Aktionäre 190.000 neue GORE-Aktien erhalten. Dem Austauschverhältnis zugrunde liegt eine gutachterlich ermittelte Bewertung der First Move in Höhe von rd. EUR 129,7 Mio., wobei sich mit den Aktionären der First Move auf einen darunter liegenden Bewertungsansatz für die Transaktion von EUR 114 Mio. verständigt werden konnte.

Weitere Details zu den Abstimmungsergebnissen der außerordentlichen Hauptversammlung finden Sie hier: https://www.gore-ag.de/de/investor-relations/#Hauptversammlung

Über GORE


Die GORE German Office Real Estate AG ("GORE") ist ein dynamisch wachsender Immobilieninvestor mit Fokus auf Büroimmobilien in deutschen Ballungszentren. Mit einem Manage-to-Core-Ansatz erwirbt GORE Objekte in bevorzugten Lagen nach Möglichkeit unter Marktwert, um sie nachhaltig aufzuwerten. Der Schwerpunkt der Investmentaktivitäten liegt auf Objekten mit einem Marktwert zwischen 1 und 15 Mio. Euro. Diese Größenklasse bietet nach Einschätzung der GORE im Ankauf ein, im Vergleich zu anderen Objektgrößen, weniger wettbewerbsintensives Marktumfeld. Ziel der GORE ist es, von der Akquisition über das Management bis hin zum Verkauf gemeinsam mit ihren Partnern überdurchschnittliches Wertsteigerungs- und Renditepotenzial entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu generieren. Durch Zukäufe soll das Volumen des Immobilienportfolios in den kommenden Jahren vervielfacht werden.

Pressekontakt:

edicto GmbH
Axel Mühlhaus/ Svenja Liebig
Eschersheimer Landstraße 42
60322 Frankfurt am Main
Telefon +49(0) 69/905505-56
E-Mail: gore@edicto.de



01.12.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: GORE German Office Real Estate AG
Bockenheimer Landstraße 17-19
60325 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: 069 / 2714 74 038
E-Mail: info@gore-ag.de
Internet: www.gore-ag.de
ISIN: DE000A0Z26C8
WKN: A0Z26C
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt, München (m:access)
EQS News ID: 1787881

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1787881  01.12.2023 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

GORE German Office Real Estate AG 0,075 0,00%
close

Populäre Aktien