Rheinmetall und Nvidia mit Abstand an der Spitze

Ulrich Meixner mit den meistgehandelten Werten im April
Ulrich Meixner / Bild: BBAG/Killius
Nach neuen DAX-Rekorden ging es im April in der zweiten Monatshälfte bergab an den Börsen. Insbesondere die Unsicherheit über die weitere Zinspolitik der US-Notenbank Fed sowie die anhaltenden geopolitischen Krisen drückten die Stimmung der Investoren. Mit deutlichem Abstand liegen Rheinmetall und Nvidia an der Spitze der meistgehandelten Aktien im April.
 
Der Anteil der deutschen Aktien unter den meistgehandelten Titeln nach Umsätzen steigt minimal auf 40 (39) Prozent. Die beliebten US-Titel gehen nochmals zurück auf 26 (29) Prozent. Kanada bleibt im Länder-Ranking auf Platz drei, gefolgt von den Niederlanden (ASML, Airbus, ADYEN), Frankreich (LVMH, Total und AXA), Großbritannien (Unilever und ARM) sowie den Cayman-Inseln (XIAOMI, Tencent und PDD).
 
Bei der Zahl der Orderausführungen, den Trades, bewegt sich der Auslandsanteil im März bei 68 (72) Prozent und die US-Titel sinken auf "nur" noch 23 (25) Prozent. Kanada als Nummer drei fällt auf 13 (15) Prozent. Mehr als zwei Drittel aller Orders gehen also in Unternehmen aus den drei Nationen Deutschland, USA und Kanada.

Die zehn meistgehandelten deutschen Aktien: Rheinmetall liegt vorne

Die Rüstungsaktie Rheinmetall schiebt sich noch vor die Allianz. Ansonsten haben außer Endor und der Commerzbank wieder ausschließlich Dax-Werte die Nase vorne. Es dominieren Unternehmen aus der Finanzindustrie mit vier Gesellschaften.

Die meistgehandelten deutschen Aktien:

 April 2024
 März 2024  Februar2024
Januar2024
2023
Rheinmetall Allianz Allianz Allianz Aurelius
Allianz Rheinmetall Rheinmetall SAP Allianz
BASF Deutsche Bank
Siemens Rheinmetall Rheinmetall
Siemens WR Wohnraum
Renk Bayer Siemens
Endor BASF RWE BMW SAP
SAP Siemens MorphoSys BioNTech BASF
Mercedes-Benz Bayer Mercedes-Benz Siemens BioNTech
Deutsche Bank
MünchenerRück BASF BASF Bayer
MünchenerRück
SAP Strategie Kapital
StrategieKapital
DeutscheBank
Commerzbank Mercedes-Benz SAP WR Wohnraum
Endor
Bei der Zahl der Trades gibt es nur wenig Veränderungen, hier liegt die Endor AG an der Spitze und die Strategie Kapital auf Rang drei. Ansonsten bleibt die Titelauswahl fast identisch, hinzu kommen die Lufthansa, Bayer und Medigene und ein ADR von Rheinmetall.

Die meistgehandelten US-Titel: Hauptsache Technologie

Bei den US-Werten hat es wenig Änderungen gegeben, Nvidia bleibt auf Rang eins. Tech, Tech, Tech ist ansonsten die Devise, außer BerkshireHathaway sind alle Unternehmen in diesem Sektor angesiedelt.
 
Die beliebtesten US-Titel nach Orderbuchvolumen:
 April2024
 März 2024  Februar 2024
 Januar2024 2023
Nvidia Nvidia SuperMicroComputer
NVidia Tesla
Amazon SuperMicroComputer

Nvidia

Microsoft Apple
Microsoft Microstrategy Apple AMD NVidia
Meta Microsoft Amazon Amazon Amazon
Tesla LAM Research Corp
BerkshireHathaway Tesla Microsoft
SMC Apple Microsoft SuperMicroComputer
Berkshire
Alphabet AMD
Advanced Micro
Apple PlugPower
Apple Viking Therapeutic
Alphabet Marathon Digital
Alphabet
BerkshireHathaway BerkshireHathaway Viking Therapeutic
Alphabet Paypal
Microstrategy Nvidia CDR
Eli Lilly
BerkshireHathaway SunHydrogen
Legt man bei den US-Titeln die Zahl der Trades zugrunde, sind die Änderungen überschaubar. Auch hier bleibt Nvidia in der Spitzenposition, gefolgt von SunHydrogen und Tesla. Ansonsten liegt noch auf Platz zehn Jaguar Health, dafür sind Microstrategy und Berkshire Hathaway bei den most trades nicht unter den ersten zehn vertreten.

Die zehn meistgehandelten Aktien ohne Deutschland und die USA: Wenig Änderungen

Betrachten wir den Rest der Welt haben sich im April 2024 ebenfalls nur wenige Veränderungen ergeben. Canopy Growth bleibt unter den ersten zehn, neu kommt der koreanische Konzern Hyundai hinzu, außerdem Airbus mit Hauptsitz in den Niederlanden.
 
Die internationalen Titel:

 April 2024
Land
 März 2024
 Land
ASML Niederlande
ASML  Niederlande
BYD China Samsung SDI
 Südkorea
Nel Norwegen LVMH  Frankreich
Glencore Jersey Cryptoblox Tech
 Kanada
Hyundai Südkorea Canopy Growth
 Kanada
Samsung SDI
Südkorea BYD  China
Airbus Niederlande Linde  Irland
Linde Irland Leonardo  Italien
Novo-Nordisk Dänemark Novo-Nordisk  Norwegen
Canopy Growth
Kanada PDD Holdings
 China
Blicken wir auf die Zahl der Trades gibt es international ein anderes Bild: Samsung SDI, Nel, Canopy und BYD liegen auch bei den Trades unter den ersten zehn, außerdem noch Nestlé, XIAOMI, CD Projekt aus Polen, Kazatomprom aus Kasachstan sowie Bedford Metals und American Aires aus Kanada.

Die beliebtesten Fonds: Immobilien und Aktien

Das Interesse bei Fonds im April ist zweigeteilt: Immobilien und Aktien. Überraschungen fehlen und selbst Gold, das im April einen guten Lauf hatte, ist nicht unter den ersten zehn vertreten (auf Platz 11 liegt Euwax-Gold).
 
Auch hier stellen wir die 10 mit dem größten Handelsvolumen vor:

Meistgehandelte ETPs: Anleihen und Aktien weiterhin gefragt

Bei den Exchange Traded Funds zeigt sich im April ein ähnliches Bild wie im Vormonat, nach wie vor stehen Aktien im Mittelpunkt des Interesses, vor allem weltweit gestreut oder fokussiert auf Künstliche Intelligenz (AI). Daneben halten ETFs auf Anleihen die Stellung.
 
Die 10 ETPs mit dem größten Handelsvolumen vor:

Und Anleihen?

Anlegerinnen und Anleger an der Börse München investieren auch sehr intensiv in Renten. Jenseits von Bundesanleihen, Obligationen sowie Staatsanleihen geben wir hier eine kurze Übersicht über die beliebtesten Anleihen - wir wählen hier die Anzahl der Orders:
  1. EnBW 22/29, Zins: 4,049 Prozent
  2. BMW US Cap 15/27, Zins: 1 Prozent
  3. Hamburg Commercial Bank, 3/28, Zins: 3,375 Prozent
  4. Volkswagen Leasing 24/31, Zins: 4 Prozent
  5. BayernLB 23/27, Zins: 3,5 Prozent
  6. Mercedes Benz 24/32, Zins: 3,25 Prozent
  7. BMW 23/25, Zins: 3,5 Prozent
  8. Austria Energie, 23/28, Zins: 8 Prozent
  9. RWE 23/35, Zins: 4,125 Prozent
  10. EnBw 23/35, Zins: 4 Prozent

Fazit: US-Titel machen das Rennen

Im April steigt der Anteil an deutschen Aktien noch einmal minimal, während die US-Titel verlieren. Ansonsten gibt es wenig Bewegung, Wehrtechnik und Künstliche Intelligenz stehen weiterhin im Zentrum des Interesses. Bei Fonds wie bei ETFs ist eine breite Streuung gefragt, Aktien, Immobilien aber auch Anleihen bleiben zumindest bei den ETFs eine gefragte Anlageklasse. Bei Anleihen dominieren deutsche Automobil- und Energietitel.
a)  Allgemeiner Haftungsausschluss
Die Bayerische Börse AG und die Börse München haften nicht für Schäden aufgrund von Handlungen, die ausgehend von den in diesem Online-Angebot enthaltenen Informationen vorgenommen werden. Insbesondere sind Haftungsansprüche, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, ausgeschlossen. Auch eine Haftung für die unbefugte Weitergabe oder Nutzung von Passwörtern scheidet aus.
b) Haftung für Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, kommt eine Haftungsverpflichtung des Autors ausschließlich in dem Fall in Betracht, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Bayerische Börse AG bzw. die Börse München erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren. Die Bayerische Börse AG bzw. die Börse München hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sich die Bayerische Börse AG bzw. die Börse München hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Online-Angebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
c)  Rechtswirksamkeit des Disclaimers
Dieser Disclaimer ist ein Teil des Online-Angebots, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern einzelne Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Canopy Grow Rg 6,53 -1,06%
close

Populäre Aktien

Cryptoblox Tech Rg 0,103 0,00%
close

Populäre Aktien

NVIDIA CDR Reg S 80,50 -7,47%
close

Populäre Aktien

BYD Rg-H 28,20 0,43%
close

Populäre Aktien

Deutsche Bank 14,474 -1,51%
close

Populäre Aktien

ENDOR I 0,27 3,85%
close

Populäre Aktien

Rheinmetall I 492,30 -3,58%
close

Populäre Aktien

Mercedes Benz Group 63,84 -0,59%
close

Populäre Aktien

SAP 180,44 0,70%
close

Populäre Aktien

Siemens 167,98 -1,56%
close

Populäre Aktien

Deka-ImmobilienGlobal 50,37 0,02%
close

Populäre Aktien

Allianz 260,10 0,15%
close

Populäre Aktien

Münchener Rück 463,80 0,30%
close

Populäre Aktien

UniGlobal 440,50 -0,34%
close

Populäre Aktien

UniImmo: Deutschland 90,00 0,00%
close

Populäre Aktien

UniImmo: Europa 49,41 0,02%
close

Populäre Aktien

grundbesitz europa RC 31,50 0,61%
close

Populäre Aktien

hausInvest 40,36 0,40%
close

Populäre Aktien

Deka-ImmobilienEuropa 44,15 0,25%
close

Populäre Aktien

DWS Top Dividende LD 138,55 0,00%
close

Populäre Aktien

iShares NASDAQ-100® UCITS ETF (DE) 179,78 -0,96%
close

Populäre Aktien

ACATIS Value Event Fonds C 1.388,20 0,00%
close

Populäre Aktien

1 BMW US 27EMTN-S 93,65 0,31%
close

Bundesanleihen

WR Wohnraum AG 22,00 0,00%
close

Populäre Aktien

8 AEI 28 Obl 99,00 1,02%
close

Bundesanleihen

3.25 MercBz 32 EMTN 98,47 0,66%
close

Bundesanleihen

BASF 45,19 -0,55%
close

Populäre Aktien

Bayer 26,055 0,17%
close

Populäre Aktien

3.5 BALB 27 Pf 101,66 1,42%
close

Bundesanleihen

Commerzbank 14,02 -1,72%
close

Populäre Aktien

Deka MSCI World UCITS ETF 33,636 -0,12%
close

Populäre Aktien

XAU/BOST open 72,12 0,17%
close
3.375 HMCB 28 2758 99,87 0,30%
close

Bundesanleihen

Novo Nord Br/Rg-B 131,94 -0,72%
close

Populäre Aktien

LVMH 714,00 0,04%
close

Populäre Aktien

iShares S&P 500 Equal Weight UCITS ETF USD Acc. 5,43 0,09%
close

Populäre Aktien

Linde Rg 414,20 1,47%
close

Populäre Aktien

Invesco Technology S&P US Select Sector UCITS ET 614,80 -2,97%
close

Populäre Aktien

iShares Core MSCI World UCITS ETF USD Acc 94,744 -0,34%
close

Populäre Aktien

iShares MSCI ACWI UCITS ETF USD (Acc) Share Class 78,78 -0,34%
close

Populäre Aktien

iShares Core € Corp Bond UCITS ETF EUR (Acc) Share Class 4,9855 -0,16%
close

Populäre Aktien

iShares $ Treasury Bond 20+yr UCITS ETF USD (Acc) Share Class 4,29 0,70%
close

Populäre Aktien

iShares $ Treasury Bond 0-1yr UCITS ETF USD (Acc) 102,74 -2,63%
close

Populäre Aktien

Xtrackers Artificial Intelligence & Big Data UCITS ETF 1C 121,92 -0,16%
close

Populäre Aktien

iShares Core Global Aggregate Bond UCITS ETF USD Hedged (Acc) 5,00 0,60%
close

Populäre Aktien

Leonardo N 22,73 0,71%
close

Populäre Aktien

Glencore Rg 5,492 1,72%
close

Populäre Aktien

SMC Corp Rg 452,00 -1,74%
close

Populäre Aktien

Pictet - Short Term Money Market EUR - P 139,74 0,00%
close

Populäre Aktien

BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 EUR 84,33 0,00%
close

Populäre Aktien

Xtrackers II EUR Overnight Rate Swap UCITS ETF 1C 142,175 -0,03%
close

Populäre Aktien

VermögensManagement Balance - A - EUR 141,83 0,13%
close

Populäre Aktien

VermögensManagement Wachstum - A - EUR 160,71 1,88%
close

Populäre Aktien

Flossbach von Storch - Multiple Opportunities R 305,903 0,84%
close

Populäre Aktien

Nordea 1 - Global Climate and Environment Fund BP-EUR 32,83 -0,32%
close

Populäre Aktien

Xtrackers MSCI EMU UCITS ETF 1D 52,64 0,92%
close

Populäre Aktien

Flossbach von Storch - Multiple Opportunities II - R 164,53 0,23%
close

Populäre Aktien

Amundi Government Bond Lowest Rated Euro Investment Grade UCITS ETF DR dist 193,77 0,17%
close

Populäre Aktien

Airbus Br Rg 148,48 -0,03%
close

Populäre Aktien

ASML Holding 967,90 -2,01%
close

Populäre Aktien

NEL Rg 0,4814 -4,75%
close

Populäre Aktien

Advanced Micro D Rg 151,88 -1,08%
close

Populäre Aktien

Alphabet Class A 168,30 2,94%
close

Populäre Aktien

Amazon.com 175,00 1,12%
close

Populäre Aktien

Apple 195,00 -0,11%
close

Populäre Aktien

Berkshire Hathaway B 381,80 0,00%
close

Populäre Aktien

Meta Platforms (ex facebook) 461,90 -1,00%
close

Populäre Aktien

Lam Research Cor Rg 990,10 0,28%
close

Populäre Aktien

Microsoft Rg 419,45 0,90%
close

Populäre Aktien

Microstrategy-A 1.373,50 -1,51%
close

Populäre Aktien

NVIDIA Rg 118,68 -3,20%
close

Populäre Aktien

PDD Sp ADS-A 133,00 -1,85%
close

Populäre Aktien

Samsung SDI GDR 65,00 -0,61%
close

Populäre Aktien

Super Micro Comp Rg 843,80 -1,45%
close

Populäre Aktien

Tesla 170,32 0,54%
close

Populäre Aktien

Viking Therapeut Rg 46,74 0,21%
close

Populäre Aktien

Hyundai Sp GDR Pfd 54,80 -0,36%
close

Populäre Aktien

4.049 EnBW 29 EMTN 102,46 0,49%
close

Bundesanleihen

4 EnBW 35 29 1 EMTN 100,57 0,85%
close

Bundesanleihen

4.125 RWE 35 Nts 102,00 1,15%
close

Bundesanleihen

3.5 BMWF 25 EMTN 99,75 0,07%
close

Bundesanleihen