HCA Healthcare schüttet Dividende aus

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: HCA Healthcare Rg

Der US-Klinikbetreiber HCA Healthcare Inc. (ISIN: US40412C1018, NYSE: HCA) schüttet am 28. Dezember 2023 eine Quartalsdividende in Höhe von 60 US-Cents je Aktie an seine Aktionäre aus. Record date ist der 14. Dezember 2023. Insgesamt werden auf das Jahr hochgerechnet 2,40 US-Dollar ausgeschüttet.
Beim derzeitigen Aktienkurs von 230,06 US-Dollar ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 1,04 Prozent (Stand: 24. Oktober 2023). Seit März 2018 (0,35 US-Dollar) wird eine reguläre vierteljährliche Dividende bezahlt. Ende Januar 2023 gab der Konzern eine Anhebung der Quartalsdividende um knapp 7 Prozent auf den aktuellen Betrag bekannt.
Das Unternehmen wurde 1968 gegründet. Zum 30. September 2023 betrieb HCA 183 Hospitäler und rund 2.300 Gesundheitseinrichtungen wie Notfallzentren in 20 US-Bundesstaaten und im Vereinigten Königreich. Der Umsatz lag im zweiten Quartal (30. Juni) des Fiskaljahres 2023 bei 16,21 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 14,97 Mrd. US-Dollar), wie am 24. Oktober 2023 berichtet wurde. Der Gewinn betrug 1,08 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,13 Mrd. US-Dollar).
Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 4,13 Prozent im Minus (Stand: 24. Oktober 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 65,53 Mrd. US-Dollar.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

HCA Healthcare Rg 304,10 0,20%
close

Populäre Aktien