IFF schüttet Dividende für das zweite Quartal aus

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Intl Flavors&Fra Rg

Der amerikanische Hersteller von Aromen und Duftstoffen International Flavors & Fragrances Inc. (ISIN: US4595061015, NYSE: IFF) wird den Aktionären am heutigen Dienstag eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,81 US-Dollar ausbezahlen (Record day war der 23. Juni 2023).
Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 3,24 US-Dollar ausgeschüttet. Die Aktie von International Flavors & Fragrances (IFF) notiert derzeit bei 78,62 US-Dollar. Die Dividendenrendite liegt damit aktuell bei 4,12 Prozent (Stand: 10. Juli 2023). Anfang August 2022 erfolgte eine Erhöhung um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal (0,79 US-Dollar). Es war die 13. jährliche Anhebung der Dividende in Folge.
International Flavors & Fragrances mit Sitz in Hauptsitz in New York ist der drittgrößte Hersteller von Duft- und Aromastoffen weltweit und beschäftigt rund 7.400 Mitarbeiter. Im ersten Quartal (31. März) des Fiskaljahres 2023 wurde ein Umsatz von 3,03 Mrd. US-Dollar erwirtschaftet (Vorjahr: 3,23 Mrd. US-Dollar), wie am 8. Mai 2023 berichtet wurde. Unter dem Strich stand ein Verlust von 9 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 244 Mio. US-Dollar im Vorjahr in den Büchern. Auf bereinigter Basis ergab sich ein Gewinn von 90 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 288 Mio. US-Dollar im Vorjahr.
Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 25,01 Prozent im Minus (Stand: 10. Juli 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt 20,05 Mrd. US-Dollar.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Intl Flavors&Fra Rg 80,66 0,80%
close

Populäre Aktien