Walmart steigert die Dividende das 50. Jahr in Folge

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Walmart Rg

Der nach Umsatz weltweit größte Einzelhändler Walmart Inc. (ISIN: US9311421039, NYSE: WMT) wird die Dividende das 50. Jahr in Folge anheben. Auf das Jahr gerechnet schüttet das Unternehmen 2,28 US-Dollar an seine Investoren aus. Zuvor wurden 2,24 US-Dollar bezahlt. Damit beträgt die Steigerung rund 2 Prozent. Die nächste vierteljährliche Zahlung in Höhe von 57 Cents erfolgt am 3. April 2023 (Record day: 17. März 2023).
Seit März 1974, als der Konzern aus Bentonville im US-Bundesstaat Arkansas seine erste Dividendenzahlung in Höhe von 5 US-Cents bekannt gab, wurde die Dividende jedes Jahr angehoben. Beim derzeitigen Aktienkurs von 147,33 US-Dollar beträgt die aktuelle Dividendenrendite 1,55 Prozent (Stand: 21. Februar 2023).
Im Fiskaljahr 2023 (31. Januar 2023) wurden Umsätze von 611,3 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 572,8 Mrd. US-Dollar) erzielt, wie am 21. Februar 2023 weiter berichtet wurde. Der operative Gewinn betrug 20,4 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 25,9 Mrd. US-Dollar). Walmart beschäftigt über 2,1 Mio. Menschen weltweit. Es werden 10.500 Geschäfte in 20 Ländern betrieben.
Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 3,91 Prozent im Plus (Stand: 21. Februar 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 394,92 Mrd. US-Dollar.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Walmart Rg 54,50 -0,82%
close

Populäre Aktien