Southwest Airlines schüttet Dividende aus

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Southwest Airlines

Die amerikanische Billigfluggesellschaft Southwest Airlines Co. (ISIN: US8447411088, NYSE: LUV) schüttet am 29. März 2023 eine Quartalsdividende in Höhe von 0,18 US-Dollar an ihre Investoren aus (Record date ist der 8. März 2023).
Insgesamt ist es die 176. Quartalsdividende, die die Airline den Investoren ausbezahlt. Im Januar 2023 wurde die Dividendenzahlung wieder aufgenommen (0,18 US-Dollar), nachdem die Dividende im Frühjahr 2020 (zuletzt 0,18 US-Dollar) aufgrund der Coronapandemie ausgesetzt wurde. Die erste Dividende überhaupt wurde im August 1976 bezahlt.
Auf das Jahr gerechnet werden 0,72 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 35,63 US-Dollar beträgt die aktuelle Dividendenrendite 2,02 Prozent (Stand: 1. Februar 2023).
Southwest Airlines ist 1967 gegründet worden. Die Fluglinie betreibt eine Flotte von 770 Flugzeugen. Im vierten Quartal (31. Dezember) des Fiskaljahres 2022 betrug der Umsatz von Southwest Airlines 6,17 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 5,05 Mrd. US-Dollar), wie am 26. Januar 2023 berichtet wurde. Unter dem Strich stand ein Verlust von 220 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 68 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor.
Seit Jahresbeginn 2023 liegt die Aktie auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street mit 5,82 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei 21,24 Mrd. US-Dollar (Stand: 1. Februar 2023).
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Southwest Airlines 27,00 0,48%
close

Populäre Aktien