EQS-Adhoc: STERN IMMOBILIEN AG: Stern Immobilien AG wird Anleiheemission nicht durchführen – Rückzahlung der Anleihe 2018/2023 durch Bankfinanzierung in Vorbereitung mit eventueller zeitlicher Verzögerung

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Stern Immobilien

EQS-Ad-hoc: STERN IMMOBILIEN AG / Schlagwort(e): Anleihe/Sonstiges
STERN IMMOBILIEN AG: Stern Immobilien AG wird Anleiheemission nicht durchführen – Rückzahlung der Anleihe 2018/2023 durch Bankfinanzierung in Vorbereitung mit eventueller zeitlicher Verzögerung

17.05.2023 / 15:56 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insider-Information gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR)

Stern Immobilien AG wird Anleiheemission nicht durchführen – Rückzahlung der Anleihe 2018/2023 durch Bankfinanzierung in Vorbereitung mit eventueller zeitlicher Verzögerung

Grünwald, 17. Mai 2023. Die Stern Immobilien AG (ISIN: DE000A13SSX4) wird die in der Ad-hoc-Meldung vom 27. April 2023 angekündigte Emission ihrer Anleihe 2023/2028 und das Umtauschangebot nicht durchführen. Das haben Vorstand und Aufsichtsrat zum Ende der Zeichnungsfrist beschlossen, auch um die für die Anleihe vorgesehenen Sicherheiten bei ihrem frei werden weiter verwenden zu können. Derzeit befindet sich die Stern Immobilien AG mit einem Bankkonsortium in finalen Finanzierungsgesprächen, wodurch die Rückzahlung der Anleihe 2018/2023 (ISIN: DE000A2G8WJ4) mit einem Emissionsvolumen von 15 Mio. Euro (zzgl. Zinsen) erfolgen soll. Die Stern Immobilien AG kann aber derzeit nicht ausschließen, dass es bei der für den 24. Mai 2023 anstehenden Rückzahlung der Anleihe nebst Zinsen zu einer zeitlichen Verzögerung kommen kann. Die Stern Immobilien AG geht aber davon aus, dass die Rückzahlung dann spätestens bis zum 14. Juni 2023 erfolgt.

 

 

 



Ende der Insiderinformation

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Über die STERN IMMOBILIEN AG:

Die STERN IMMOBILIEN AG hält Immobilien an nationalen und internationalen Top-Standorten und entwickelt deren Werte. Der Schwerpunkt der aktuellen Aktivitäten liegt dabei besonders im Raum München. Im Fokus der Geschäftstätigkeit stehen die Optimierung von substanzstarken Wohnobjekten, Geschäftshäusern sowie Grundstücken. Durch langjährige Immobilienexpertise, intelligente Wertschöpfungskonzepte und hervorragenden Marktzugang werden dabei überdurchschnittliche, risikoadjustierte Renditen erzielt. Die Aktie (ISIN: DE000A13SSX4) der Gesellschaft mit Sitz in Grünwald ist im Mittelstandssegment m:access der Börse München gelistet.

Die Anleihe 2018/2023 (ISIN: DE000A2G8WJ4) der Gesellschaft ist im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.stern-immobilien.com.

Investor und Public Relations:

edicto GmbH
Dr. Sönke Knop
Tel.: +49 – (0)69 – 905505-51
E-Mail: stern@edicto.de

 


17.05.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: STERN IMMOBILIEN AG
Nördliche Münchner Str. 31
82031 Grünwald
Deutschland
Telefon: +49 - (0)89 - 96991812
Fax: +49 - (0)89 - 69388870
E-Mail: info@stern-immobilien.com
Internet: www.stern-immobilien.com
ISIN: DE000A13SSX4
WKN: A13SSX
Börsen: Freiverkehr in Berlin, München
EQS News ID: 1635775

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1635775  17.05.2023 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Stern Immobilien 4,00 -4,76%
close

Populäre Aktien