Nachrichten

Finanznachrichten rund um die Themen Börse, Aktien, Anleihen und Fonds

Unsere aktuellen Newsletter

   
    
Boxenstopp bei der Jahresendrally
Der Newsletter der Börse München vom 14. Januar 2021

Das neue Jahr startete fulimant, der Dax kletterte über die 14.000er Marke - was will man als Anleger mehr (und Anlegerin)? Inzwischen hat er wieder etwas nachgegeben, die Investoren schwanken zwischen Vorsicht und Zuversicht, vermutet Robert Ertl in seinem wöchentlichen Marktkommentar. Und das lesen Sie noch in unserem Newsletter:

  • Robert Ertl blickt auf die meistgehandelten Werte des Jahres 2020 zurück.
  • Robert Halver befasst sich mit dem natürlichen Feind der Aktienanlage, dem Zins.
  • Michael Winkler spürt Branchen mit hohem Chancenpotenzial auf.
  • Tea Muratovic untersucht nachhaltige Unternehmen auf ihre saisonalen Handelschancen.
  • Carsten Mumm sieht die Wirtschaft in Sachen Pandemie am Scheideweg.

Noch vielmehr können Sie im ganzen Newsletter hier lesen