Carnival

Geld 14,750 EUR
  • Size 5.000
Verkaufen
Brief 14,780 EUR
  • Size 5.000
Kaufen
Diff. Vortag 0,51 EUR +3,60% Beobachten

Chart (Geldkurse)

Nachrichten

  • Keine Nachrichten zum Produkt verfügbar.

Alle Nachrichten

Kursdaten & Kennzahlen

Weitere Kennzahlen

Profil

Mehr Information

Gewinn und Verlust

in Mio. EUR

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Umsatzerlöse
  • 21.593,0
  • 12.168,0
  • 1.908,0
  • Veränderung
  • +77,46%
  • +537,74%
  • -65,90%
  • Operatives Ergebnis
  • 1.771,0
  • -4.545,0
  • -7.933,0
  • Veränderung
  • -138,97%
  • -42,71%
  • -15,39%
  • Ergebnis vor Steuern
  • -62,0
  • -6.080,0
  • -9.522,0
  • Veränderung
  • -98,98%
  • -36,15%
  • -7,13%
  • Ergebnis nach Steuern
  • -75,0
  • -6.093,0
  • -9.501,0
  • Veränderung
  • -98,77%
  • -35,87%
  • -7,18%

Fundamentaldaten

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Nettoumsatzrendite
  • -0,350
  • -50,070
  • -497,960
  • Eigenkapitalrendite
  • -1,090
  • -86,240
  • -78,240

Bilanz

in Mio. EUR

  •  
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • Umlaufvermögen
  • 5.266,0
  • 7.492,0
  • 10.133,0
  • Anlagevermögen
  • 43.854,0
  • 44.211,0
  • 43.211,0
  • Eigenkapital
  • 6.882,0
  • 7.065,0
  • 12.144,0
  • EK-Quote
  • 14,01%
  • 13,66%
  • 22,77%
  • Fremdkapital
  • 42.239,0
  • 44.638,0
  • 41.199,0
  • FK-Quote
  • 85,99%
  • 86,34%
  • 77,23%
  • Bilanzsumme
  • 49.120,0
  • 51.703,0
  • 53.344,0

Chart (Geldkurse)

Kursbasiert

  •  
  • Carnival
  • UC S&P 500
  • 1 Tag
  • +3,60%
  • N.A.
  • 1 Woche
  • +1,14%
  • +0,15%
  • 1 Monat
  • -9,86%
  • +3,87%
  • 3 Monate
  • +1,87%
  • +10,92%
  • 1 Jahr
  • +41,02%
  • +28,97%
  • 5 Jahre
  • N.A.
  • +81,77%

Carnival

Die Carnival Corp. & PLC ist ein maritimer Reiseanbieter und nach eigenen Angaben weltweit führend. Seit 2003 ist der Konzern eine "dual-listed" Company, d.h. zwei vorher selbständige Unternehmen haben ihre Verträge so gestaltet, dass sie zwar erhalten bleiben, jedoch alle Risiken und Gewinne gemeinsam teilen, die Aktien beider Unternehmen werden weiter an den jeweiligen Börsenplätzen gehandelt. Zu den Tochterfirmen gehören bekannte Marken wie AIDA oder Costa Cruises. Gegründet wurde Carnival 1972 als Tochterfirma der AITS mit Sitz in Boston als Carnival Cruise Lines; Ted Arison kaufte 1974 dann diese Gesellschaft für einen Dollar, jedoch mit der Verpflichtung einen Schuldenberg von fünf Millionen Dollar zu begleichen. Der Expansionskurs begann 1987, als T.A. 20 % seiner Anteile an die Börse brachte und somit liquide Mittel für weitere Akquisitionen schuf. Im Zuge der Corona-Krise wurde 2020 eine Optimierung der Schiffsflotte in Gang gesetzt, die den Verkauf von Schiffen einfloss.

www.carnivalcorp.com

Kontakt

Carnival
87th Avenue 3655, 33178-2428 Miami, Florida
-
www.carnivalcorp.com

Hauptaktionäre

Indexzugehörigkeit